Demonstration in Tübingen

Demonstration Tübingen, 14.05.2005 - Ein beachtlicher Erfolg!

Grußwort von Dr. Hamer

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

Bild 1: "24 Jahre Unterdrückung und Betrug! - Herr Dekan Schaich"
[H. Pilhar: Statt Wissen zu schaffen, verhindert die Universität Tübingen echte Wissenschaft! Diese Universität wird als Nicht-Universität - als Nulliversität (Dr. Hamer) - in die Geschichte eingehen.]

Bild 2: LIBÉRER LE Dr HAMER, Reconnaissance de la la Nouvelle Médecine
Bild 4: Krebs kann man heilen - aber nicht bekämpfen! Schluß mit dem Holocaust der SCHULD-Medizin! 24 Jahre Lügen und Schweigen d. UNI Tübingen!
Germanische Neue Medizin - JETZT!
[H. Pilhar: Die Doppelmoral unserer Regierenden; Niemand - weder die Medien, noch die Mediziner, auch nicht die Politiker oder Kirchenfunktionäre und sonstige "Moralapostel" hinterfragen die derzeitige Situation unserer an Krebs erkrankten Kinder! Mit Polizeigewalt entreißt man sie den Eltern und führt sie einer experimentellen Pseudotherapie mit Giftgas-Abkömmlingen zu. Die Wenigen, die überleben, sind meist sterilisiert.]

Bild 5

Bild 5: DANKE DOCTOR HAMER - AUS ITALIEN

[H. Pilhar: Die Italiener! Die brachten eine Stimmung rein - alle Achtung! Aber auch aus Frankreich, Österreich und der Schweiz waren sie gekommen.]

H. Pilhar: Nach Schätzungen der Polizei waren ca. 1200 Demonstranten. Bis auf ein paar kleine Zwischenfälle (Die Polizei rannte einmal einer Gruppe von Antifa-Gegenaktivisten hinterher. Diese Antifa-Leute verteilten vor der Demo einschlägige Flugblätter.) verlief die Demo reibungsfrei.

Die Luftballone hatten ihre Wirkung - vor allem auf die Kinder ;-)

Bild 13
 

Bild 13:
FREIHEIT FÜR DR. HAMER
Täglich sterben allein in Deutschland 1500 Menschen an Krebs. Nach der Germanischen Neuen Medizin könnten 95% davon überleben.

H. Pilhar: Der kurze Regen machte uns zu schaffen, aber eben nur kurz.
Herzlichen Dank an alle, die vielfach schon Wochen vorher zum Gelingen dieser Demonstration für die Germanische Neue Medizin® von Dr. med. Ryke Geerd Hamer beigetragen haben.

Es war überwältigend!

ARCHIV - 2005
Ereignisse des Jahres Jan. - Leserbrief an Spiegel 01.01. - Plädoyer 02.01. - Dank von Heger 03.01. - Steinwender an BMGF (A) 05.01. - Gedicht 06.01. - Offener Brief Pilhar 08.01. - Infostand Erlangen 18.01. - Pilhar an Freunde 18.01. - Infodienst AMICI di DIRK 28.01. - The Scientific World Journal 28.01. - Infostand Düren 05.02. - Infostand Erlangen 12.02. - Infostand Köln 17.02. - Infodienst AMICI di DIRK 18.02. - Dr. Hamer an Cour de Cassation (F) 25.02. - Neidlein an Schaich (Uni Tüb.) 26.02. - 1. Offene Krebskonferenz Berlin 01.03. - Schammelt an Schmidt 05.03. - Infostand Erlangen 10.03. - Infodienst AMICI di DIRK 14.03. - Infodienst AMICI di DIRK 15.03. - Infodienst AMICI di DIRK 19.03. - Infodienst AMICI di DIRK 20.03. - Dr. Hamer an Freunde 22.03. - Dr. Hamer an Jeannoutot (F) 30.03. - Infodienst AMICI di DIRK 01.04. - Infodienst AMICI di DIRK 21.04. - Infodienst AMICI di DIRK 23.04. - Infostand Tübingen 02.05. - Infostand Nördlingen 05.05. - Dr. Hamer an Tübinger Bürger 13.05. - Schwäbisches Tagblatt: Germanische Medizin 14.05. - Demonstration in Tübingen 14.05. - Präsentation Madrid 17.05. - Schwäbisches Tagblatt: Anhänger demonstrieren 18.05. - Leserbrief an Schwäbisches Tagblatt 24.05. - Infodienst AMICI di DIRK 28.05. - Friedrich an Stöger 01.06. - Infodienst AMICI di DIRK Jul. - Beißwenger: Glaube Wissen Weisheit 02.07. - Infostand Villingen 05.07. - Stellungnahme Sökler 11.07. - Ministerium DG Belgien 11.07. - Stöger an Friedrich (A) 13.07. - Pilhar an Freunde 18.07. - Dr. Hamer an Sökler 26.07. - Dr. Hamer an Frank 30.07. - Behm an Medien 02.08. - Dr. Hamer an Regierung DG (B) 10.08. - Mühldorfer Wochenblatt: Wunderheiler-Prediger 15.08. - Gabling an Obele 16.08. - Behm an Obele/Rottkay 17.08. - Pilhar an Mühldorfer Wochenblatt 22.08. - Profil: Bilanz des Falles Olivia 25.08. - Pilhar an Regierung DG (B) 09.09. - Infodienst AMICI di DIRK 10.09. - Dr. Hamer an Lenz 11.09. - Zittmayr an BMSK (A) 12.09. - Hausarbeit Muske 26.09. - Klarstellung Ministerium DG (B) 28.09. - Henkes an Pilhar (B) 29.09. - Stammtischleiter an Dr. Hamer (B) 01.10. - Deggendorfer Zeitung: Vortragsabend 01.10. - Bürgerinitiative GNM 01.10. - Gabling an Bergbauer 01.10. - Gabling an Putz 05.10. - Deggendorfer Zeitung: Leserbriefe 06.10. - Ganze Woche: Nobelpreis 08.10. - Donauanzeiger: Vortrag Pilhar 13.10. - Gedächtnisprotokoll von Dr. Hamer 13.10. - Dr. Hamer über Nobelpreis 15.10. - Demonstration Heidelberg 15.10. - Ansprache Dr. Hamer 24.10. - Infodienst AMICI di DIRK 01.11. - Kloep an Fuchs (BÄK) 05.11. - Infodienst AMICI di DIRK 06.11. - Kurier: Obskure Drohbriefe 10.11. - Österreichische Ärztezeitung: GNM und dann? 10.11. - Kontraste: Falsche Versprechen 11.11. - Rahlenbeck an "Kontraste" 11.11. - Pilhar an "Kontraste" 14.11. - Pilhar an Freunde 14.11. - Kloep an "Kontraste" 14.11. - Hoffmann über "Kontraste" 15.11. - Schydlo an Redaktion RBB 15.11. - T-Online: AIDS besiegt? 16.11. - Dr. Hamer an Clement (F) 17.11. - Gesprächsprotokoll 19.11. - Erlanger Nachrichten: Gefährliche Theorie 23.11. - Pilhar an Förtsch 23.11. - Fränkischer Tag: Redeverbot 29.11. - Fränkischer Tag: Lesermeinung 29.11. - Dr. Hamer an Clement (F) 02.12. - Neue Presse: Vortrag im Kronacher Schützenhaus 02.12. - Presse: Berufsverbot für Impfgegner 02.12. - Fränkische Landeszeitung: Leserbriefe 02.12. - Fränkischer Tag: Vorwürfe gegen Schulmedizin 04.12. - Schydlo an Dt. Presserat 05.12. - Heims an Schydlo 05.12. - Fränkischer Tag: Lesermeinung 06.12. - Schwarzwälder Bote: Heilmethode oder Sekte? 06.12. - Eder an Clement (F) 07.12. - Dr. Hamer an Reim 07.12. - Dr. Hamer an Freunde 09.12. - Kurier: Kurzfristigkeit und Gier 10.12. - FT Kronach: Krasser Widerspruch 20.12. - Infodienst AMICI di DIRK 20.12. - Naujock an Schydlo 24.12. - Anonym an Clement (F)
Die Seite befindet sich in Aufbau