Zensur bei Google
Rundbrief vom 5. Januar 2021

Liebe Freunde der Germanischen Heilkunde!

Wir hatten beobachtet, dass die Webseite von Dr. Hamer bei der Google-Suchmaschine auf Seite 16(!) zu finden war, wenn man den Suchbegriff „Germanische Heilkunde“ verwendet. Dr. Hamers Webseite erscheint bei anderen Suchmaschinen auf der ersten Seite.

Nach allen SEO-Kriterien hätte sie auf S.1 sein sollen. Daher hatten wir beschlossen den Domainnamen zu optimieren, also nicht mehr germanischeheilkunde-drhamer.com, sondern germanische-heilkunde-dr-hamer.com zu verwenden.
Das hat geholfen innerhalb kürzester Zeit sogar auf Platz 2(!) auf Seite Eins zu gelangen.

Seit heute beobachten wir, dass unsere Maßnahme nicht lange gefruchtet hat… 
Nach ungefähr zwei Wochen ist die Webseite von Dr. Hamer wieder auf S.12 bei der Googlesuche (wenn man den Suchbegriff „Germanische Heilkunde“ verwendet).

Wir bitten Sie daher die Webseite www.germanische-heilkunde-dr-hamer.com in den sozialen Medien im Internet und mit Freunden zu teilen. Vielen Dank!

Bitte helft alle mit!

Ihre Arbeitsgruppe der Germanischen Heilkunde