Worum es eigentlich geht
Max Igan 2021

Germanische Heilkunde THING, Dezember 2021

Die Germanische Heilkunde kann einen Menschen wirklich befreien und verändern... Nach einer Weile fängst du an, die Welt anders wahrzunehmen: Viel klarer!

Deine Gedanken lösen sich von der jahrelangen Hypnose des lähmenden Systems, in welchem du lebst. Du erkennst, dass du nichts als ein Lebewesen bist, das mit anderen Lebewesen der Natur zusammenlebt. Deine Wertigkeiten verändern sich oder deine Werte finden endlich ein Zuhause – du wirst vielleicht irgendwie zufrieden. Du lernst andere verstehen und du lernst dich selbst wirklich kennen.

Herr Igan kennt wahrscheinlich, wie leider viele, die Germanische Heilkunde nicht, oder nennt sie nicht öffentlich. Er hat aber erkannt, dass es um die Souveränität jedes einzelnen Menschen geht. Und diese Souveränität, die uns wieder befreit von unserer derzeitigen Abhängigkeit von der sogenannten "Wirtschaft" und dem mit ihr einhergehenden Geldsystem, bezieht sich auf alle uns betreffenden Lebensbereiche, zum Beispiel auf unsere Fähigkeit, Wohnungen und Häuser zu bauen, auf unsere Fähigkeit Essen anzubauen, unsere Fähigkeit Kleidung herzustellen, unsere Fähigkeit Kinder großzuziehen und unsere Fähigkeit die Dinge, die wir zum Leben benötigen, zu reparieren....aber im Kern entsteht diese Souveränität durch das Verständnis unserer ureigenen biologischen Programme, der biologischen Programme aller Lebewesen auf dieser Erde.
Hier geht es darum zu erkennen, dass man die Entscheidungen im Leben (auch seine „Gesundheit“ betreffend) souverän treffen muss – aus eigener Überzeugung, aus seinem eigenen Inneren heraus und eigenem Wissen. Sich von anderen (auch Ärzten, Therapeuten) innerlich, moralisch abhängig zu machen, würde bedeuten, sein eigenes Leben abzugeben. Wenn man von etwas oder jemandem abhängig ist, sogar nur von Ideologien und Ideen, wird man wahrscheinlich immer irgendwie Angst haben, und wenn man Angst hat, kann man manipuliert und kontrolliert werden. Dann bist du wie gelähmt – vom Gift der Angst.

Das ist unter anderem und vielleicht sogar die Hauptursache, die uns letztlich in den globalen Faschismus geführt hat. Das Durchdringen der Germanischen Heilkunde wird dich befreien, bzw. wird sie dir Souveränität in diesem Wissensbereich schenken. Die Germanische Heilkunde ist keine Reparaturwerkstatt für sog. Krankheiten, das wirst du nach einiger Zeit selbst verstehen. Jedoch wird in dem Zwangssystem, in dem wir leben, Medizin wohl so gesehen. Deswegen ist es von absoluter Wichtigkeit, verstehen zu lernen, dass die Germanische Heilkunde nicht so "funktioniert" – sie hat mit dem bisherigen Un-System absolut nichts gemeinsam.

Es ist ein sehr schöner Weg, den man mit dem Lernen der Germanischen Heilkunde beschreitet. Ein Weg, der dein ganz eigener, innerer sein wird.

Wir beziehen uns ausschließlich auf die Aussagen von Max Igan in diesem Video.