Claude Evin an Graf d'Oncieu

Der französische Gesundheitsminister Claude Evin schreibt an den Präsidenten von “Stop au cancer” Graf Antoine d'Oncieu.

Minister für Solidarität,
für Gesundheit und Schutz des Sozialen,
Sprecher der Regierung

Französische Republik, Paris, 20. Jul. 1988

Sehr geehrter Herr Präsident,

Herr Robert CHAPUIS, Staatssekretär für Fachschulwesen, hat mir das Schriftstück übermittelt, welches Sie ihm wegen der Schwierigkeiten, die bei Dr. HAMER aus Köln (Bundesrepublik Deutschland) aufgetreten sind,  zugesandt haben.

Ich habe die Wichtigkeit verstanden, die Sie der Situation des Betroffenen beimessen, und lege wie Sie großen Wert auf die Verteidigungsrechte bei allen Gerichtsverfahren.

Ich versichere Ihnen, Herr Präsident, meine vorzügliche Hochachtung.

Claude Evin

An
Herrn Antoine d’Oncieu
Präsident der Vereinigung
Stop au Cancer (Stopp dem Krebs)

Zum Dokument